Therapeutischer Tanz Berlin

Therapeutischer Tanz – bewegend und bewegt

In Bewegung kommen? Sie wünschen sich neue Impulse, Veränderung, Selbstverwirklichung, mehr Freude im Leben und mehr Leichtigkeit?

Die Bereitschaft zur inneren Bewegung kann das bewegte Innere ins Außen bringen und Bewusstseinsprozesse in Gang setzen.

Bewegung und Tanz führen uns zu unseren Gefühlen – wir können sie pur erleben und auch, dass wir ihnen nicht „ausgeliefert“ sind. Alles ist (in) Bewegung. Wir können uns unglaublich unterschiedlich durch unser Leben bewegen.
Bewusstgewordenes kann wiederum gestaltet werden. Diese Arbeit beflügelt. Bewegung und Tanz machen Erkenntnisse sehr nachhaltig und tief erfahrbar.

Zur Vergangenheitsbewältigung können z. B. „Lebensgeschichten“ und zur Zielbearbeitung „Visionen“ getanzt werden.

Ihre Themen können mit Bewegungssequenzen, die ich behutsam anleite, getanzt werden.

Sie benötigen keine Erfahrung, weder in Bühnen- noch in Gesellschaftstanz. Entscheidend ist Ihr Wunsch nach Bewegung und welche Themen, Ideen und Wünsche Sie mitbringen.

Bitte beachten Sie, dass ich keinen Tanz „unterrichte“, mein Angebot beinhaltet tanztherapeutische Bewegungsanleitungen. Falls Sie bereits tanzen, könnten aber auch der Stil, Ausdruck und Bewegungsfluss Ihres Tanzes das Thema sein und wir können daran arbeiten.